Anzahl der Kredite und Zahlungsausfälle bei US-College-Studenten nimmt zu

140114:

In den ersten acht Monaten des Jahres 2013 schrieben US-amerikanische Banken fast $14 Millionen Dollar aus Studentendarlehen ab. Die Presse berichtet über ein wachsendes Schuldenproblem von US-amerikanischen Studenten.

1311: Verjährungsfristen für alle US-Bundesstaaten sind bei uns gegen Gebühr erhältlich.

1310: In Virginia fordern Abgeordnete Gläubigerschutz für Staatsangestellte, die vom „Governmental Shutdown“ betroffen sind. Nachlesen in Quelle: ACA

1308: Connecticut: ab 1.10.2013 benötigen Forderungskäufer (Consumer) eine Inkassolizenz

1303: Irland im Februar: 32% weniger Insolvenzen und 7% mehr Startups, im Vergleich zum Februar 2012. Quelle: Handelsregister

1302: Creditreform – Erstmals negativer Basiszinssatz und was das für Gläubiger bedeutet

1302: Euregex-Profil zählte 2012 zu den Top-10 % der am häufigsten besuchten LinkedIn Profile http://www.linkedin.com/pub/profile/10/715/837

120807: Irland – 50% der irischen Firmen droht der Kollaps. Aber: in den ersten 4 Juliwochen 2012 in Irland 131 Firmeninsolvenzen (=15% weniger als im Juli 2011)
Und: 345 Gerichtsurteile zugunsten von Gäubigern im Juli 2012. Gesamtwert: 27,5 Mio. €. Der durchschnittliche Wert lag damit bei gut 76 600 € (=76% höher als im Juli 2011). Über 18 Mio. gingen dabei an Banken. Bei der Urteilsanzahl lagen mit 73 Urteilen zu ihren Gunsten die Kreditgenossenschaften vorn.

120802: US-Gericht bricht Tradition und lehnt in Mexiko bewilligten Insolvenzplan für mexikanische Firma ab wg. Benachteiligung der US-Gläubiger

120801: In Russland nur noch 4791 Firmeninsolvenzen im ersten Halbjahr 2012 (=ein Rückgang um 8% zum Vorjahreszeitraum).

Bei den Einzelfirmen nur noch 310.723 Insolvenzen (=22,5% weniger).

120731: B2C – Zahl der ausstehenden Autokredite übersteigt zum 1. Mal seit Februar 2010 die Zahl von 57 Millionen in den USA

120725: B2B – in den ersten 6 Monaten in den USA ein Rückgang von 22% bei den Firmeninsolvenzen im Vergleich zu 2011. Insolvenzzahlen allgemein rückläufig.

120711: Spanien steuert auf einen neuen Jahresrekord zu – bis Juni 2012 schon 3601 durch Gläubiger beantragte Firmeninsolvenzen (=Anstieg von 32%)

 

Euregex

EUREGEX = Auskunftei für die weltweite Adressermittlung, Personenauskünfte (B2C) + Businessportal für Firmenauskünfte (Download und/oder Recherche, B2B) EUREGEX = Inkassotreuhänder für den weltweiten Forderungseinzug – vorgerichtlich und gerichtlich (Titulierung, Exequatur, Vollstreckung). USP: Ermittlungs-Know-how im eigenen Haus durch mehrsprachige Rechercheure und Sachbearbeiter. Dynamisches Inkassonetzwerk (Inkassopartner, Anwaltskanzleien) zur Auswahl des zu Ihrer Akte passenden Bearbeiters im Zielland. Unsere Kundschaft: Polizeibehörden, Kommunen, Gerichte, Banken, Kliniken, Inkassounternehmen, Nationale Adressermittler, Anwaltskanzleien, Insolvenzverwalter, Gerichtsvollzieher usw., aus dem In- und Ausland. Mehr Informationen.. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.