USA: Neue Regelungen für Information an Kreditschuldner in West Virginia

Neue Regelungen für Information an Kreditschuldner in West Virginia

Mit Wirkung vom 06.06.2014 müssen Inkassounternehmen Kreditschuldner im Bundesstaat West Virginia, deren Verjährungsfrist überschritten ist, in ihren Mahnschreiben darauf hinweisen, dass Gläubiger und Inkassounternehmen die Schuld vor Gericht nicht einklagen können. Diese Regelung erfolgt im Rahmen von § 46A-2-128(f) W.Va.Code. Es besteht jedoch weiter die Möglichkeit, Auskunfteien über die bestehende Schuld zu informieren, sofern der Kredit das „Date of Obsolescence“ nach Section 605(a) Fair Credit Reporting Act, 15 U.S.C. 1681 nicht überschritten hat.

 

Euregex

EUREGEX = Auskunftei für die weltweite Adressermittlung, Personenauskünfte (B2C) + Businessportal für Firmenauskünfte (Download und/oder Recherche, B2B) EUREGEX = Inkassotreuhänder für den weltweiten Forderungseinzug – vorgerichtlich und gerichtlich (Titulierung, Exequatur, Vollstreckung). USP: Ermittlungs-Know-how im eigenen Haus durch mehrsprachige Rechercheure und Sachbearbeiter. Dynamisches Inkassonetzwerk (Inkassopartner, Anwaltskanzleien) zur Auswahl des zu Ihrer Akte passenden Bearbeiters im Zielland. Unsere Kundschaft: Polizeibehörden, Kommunen, Gerichte, Banken, Kliniken, Inkassounternehmen, Nationale Adressermittler, Anwaltskanzleien, Insolvenzverwalter, Gerichtsvollzieher usw., aus dem In- und Ausland. Mehr Informationen.. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.